Holzhaus

Spürt man - sieht man aber nicht

Wer Kinder hat, hat weder Zeit noch Geld zu verschenken. Verständlich, dass vielen Familien deshalb eine lange Bauzeit und eine aufwändige Finanzierung Sorgen bereiten. Doch deshalb auf das Eigenheim verzichten? Auch keine gute Entscheidung; denn:

  • das selbst geplante und gebaute Haus entspricht am ehesten Ihren individuellen Bedürfnissen – heute und über die nächsten Jahrzehnte.
  • ein eigenheim ist noch immer eine zuverlässige Altersvorsorge
  • ein solides, individuell abgestimmtes Haus lässt sich schnell, modern und preiswert bauen – mit Holz.

Holzhaus – das sieht doch altbacken und unmodern aus? Keineswegs! Denn was innen Holz ist, muss außen heute nicht mehr nach Holz aussehen. Genau genommen ist jede Fassadenform möglich wie bei der Massivbauweise – nur dass Sie sich trotzdem die Vorteile von Holz sichern.

Schnell

Leicht zu verbauen - bei jedem Wetter

Ein Massivhaus braucht rund ein Jahr Bauzeit – ein Holzhaus etwa drei bis vier Monate. Warum? Weil wir es bei jedem Wetter bauen können und Holz sich leicht verbauen lässt. Ein Großteil der Konstruktion wird in unseren trockenen Werkhallen vorgefertigt.

Modern

Überzeugende innere Werte, individuelle Optik

Energie-Effizienzhäuser lassen sich aus Holz besonders gut bauen. Holz kann außerdem ohne Zugabe von Chemie genutzt werden und schafft daher eine gesunde Wohnumgebung. Darüber hinaus sieht Ihr Haus von außen so aus, wie Sie es haben wollen – je nach Fassadenmaterial und Dach.

Preiswert

Günstiger Baustoff, einfache Verarbeitung

Holz ist ein vergleichsweise günstiger Baustoff und lässt sich besonders gut verarbeiten – das senkt die Kosten. Wenn Sie darüber hinaus sparen wollen, legen Sie selbst Hand mit an: Die Holzbauweise eignet sich besonders gut für Eigenleistungen.

Schauen Sie sich unsere Galerie an – oder kommen Sie gleich zum Beratungsgespräch zu uns!